individual public space

installation for public space / scetch for "Bethanien" - Berlin

idea / concept: daniel daoudi
material: packing material, tape
realisation: aug/sep 2012
location: Mariannenplatz - Bethanien - Berlin


mehr informationen >>


Die Installation "individual public space" zeigt den individuellen Raum jedes einzelnen Berliners. Durch mehrer organische Stränge bildet sich nach und nach ein Raum im inneren der Installation auf dem Mariannenplatz in Berlin. Der Raum zeigt dem Besucher seine individuelle Freiheit in einem transparenten Umfeld. Der Blick zur Stadt wird durch die leichten Kunststoffverpackung verschleiert, aber tortzdem wird die Stadt in Ihrer Silhouette zu erkennen sein. Die Masse des Raumes im Inneren der Installation ergeben exakt  38,75 m2. Dies entspricht mathematisch dem individuelle Stadtraum eines jeden einzelnen Bürger in Berlin. Der Raum steht symbolisch für die Freiheit der eigenen individuelle gestalterischen Kraft und damit der Freiheit des Individums. Gleichzeitig bildet sich durch die individuelle Freiheit des einzelenen, eine gestalterische Kraft für den ganzen Berliner Stadtraum.

Der Aufbau erfolgt als "Work in Progress"-Aktion und wir laden die Bürger Berlins ein an der Installation teilzunehmen. Im Open-Workspace-Projekt werden LED Throwies entwickelt und gebaut. Sie werden am Abend des 30.08.2012 individuell von jedem Besucher verteilt. Was sind LED Throwies: Ein LED Throwie besteht aus einer LED, eine Knopfbatterie und einem Magneten, die mit Klebeband zusammen gehalten werden. Damit ist die Struktur des Raumes nachts gut zu erkennen. Der Besucher der Installation kann die gesamte Anlage begehen.


englisch version coming soon